Unsere Veranstaltungen und Events

In unserem Autohaus gibt es nicht nur tolle Fahrzeuge oder starke Service-Angebote zu entdecken. Regelmäßig können Sie bei uns auch spannende Events und Veranstaltungen besuchen. Sollte hier an dieser Stelle einmal kein Event in der Vorschau zu entdecken sein... die nächste Veranstaltung kommt bestimmt!

Antje Vanheiden - Geschäftsführerin

Unsere nächsten Veranstaltungen - Vorschau 2024

Wir sind als familiär geführtes Autohaus fest in und mit unserer Region verwurzelt. Mit den auf dieser Steite vorgestellten Angeboten möchten wir einen Beitrag zur Vielfalt der Veranstaltungen im Raum Vogtland / Erzgebirge leisten.  

 weiterlesen

Als Unternehmen am Standort Rodewisch unterstützen wir in 2024 das Festjahr "100 Jahre Stadtrecht Rodewisch" und tragen mit den folgenden  Veranstaltungen dazu bei, dass sich die Zahl der geplanten "100 Veranstaltungen" füllt. 

  • Gewerbeabend für alle Entscheidungsträger am 14.03.24 
  • "Mit allen Sinnen genießen - Teil 2" am 03.05.24
  • 3. Rodewischer Wasserkisten-Rennen auf der Schlossinsel am 27.07.24

Mehr Infos dazu finden rechtzeitig hier auf dieser Seite. 

Verpassen Sie keine Infos und abonnieren Sie am besten hier unseren Newsletter. Gleichzeitig sichern Sie sich damit gleich eine 10,- Euro Gutschrift auf Ihrer Kundenkarte! Der Newsletter erscheit ca. vier mal jährlich. Damit erhalten Sie stets Wissenswertes zu aktuellen Angeboten und Aktionen und sind auch immer rechtzeitig über anstehende Event und sonstigen Neuigkeiten informiert.  

Antje Vanheiden - Geschäftsführerin

14.03.24 - Das war unser Gewerbeabend für alle Entscheidungsträger

Sie sind Entscheidungsträger in der Wirtschaft, in karitativen bzw. kirchlichen Bereichen oder auch in Vereinen? Dann sind unsere Gewerbeabende bestimmt interessant für Sie.

 weiterlesen

Mindestens einmal jährlich bieten wir eine solche Abendveranstaltung bei uns im Autohaus an. Unser Verkaufsraum verwandelt sich dann zum Veranstaltungsraum. Sie können sich auf einen spannenden, lehrreichen und gleichzeitig launigen Impulsvortrag mit einem erfahrenen Referenten freuen. Es geht dabei stets um ein aktuelles und für Führungskräfte und Entscheidungsträger relevantes Thema. 

Am Ende des Vortrags laden wir Sie bei einem Imbiss ein, noch etwas zu verweilen, um Gespräche zu führen, neue Leute kennenzulernen und zu netzwerken.

Wenn Sie beim nächsten Gewerbeabend im Autohaus Bauer dabei sein möchten, schreiben Sie gerne direkt eine E-Mail an Antje Vanheiden.

Antje Vanheiden - Geschäftsführerin

Herzliche Einladung zum 3. Rodewischer Wasserkisten-Rennen am 27. Juli

Das 3. Rodewischer Wasserkisten-Rennen um die Schlossinsel wird am Kirmessamstag, dem 27. Juli, um 14.00 Uhr stattfinden. Das Autohaus Bauer ist Schirmherr des Rennens und tritt gemeinsam mit der Stadtverwaltung Rodewisch als Veranstalter auf. Wir freuen uns, dass die Wernesgrüner Brauerei und die VOWALON die Veranstaltung als Mitsponsoren unterstützen. Die Siegerehrung und damit das Ende des Rennens ist auf ca. 17.30 bis 18.00 Uhr zu erwarten.

 weiterlesen

update 18. Juli 2024: Die Anmeldung für das Wasserkistenrennen ist erfolgt, es haben sich folgende 22 Teams mit 98 Teilnehmern angemeldet. Es dürfte also spannend werden:

  1. Inselpiraten 
  2. M&M Turbo-Team 
  3. K&S paddle wheels
  4. Kinderland Bummi e.V.
  5. AWO Seniorenresidenz am Stadtpark
  6. Vier Bürgermeister in einem Boot
  7. Heikes kleiner Laden
  8. Vino Royale 
  9. VowaTeam 
  10. AIIDA kunterbunt
  11. Wassernixen
  12. Farbensommer
  13. Virengang
  14. Judoverein IPPON Rodewisch
  15. Metrogruppe
  16. cosa nostra
  17. Zisterne Rodewisch
  18. Die Grafen von Zeppelin
  19. The great Gatsby
  20. Freiwillige Feuerwehr Rodewisch 
  21. Werkltreff online
  22. Golden Twenty Baby

Aufgrund des diesjährigen Jubiläums "100 Jahre Stadtrecht Rodewisch" steht das Wasserkisten-Rennen 2024 unter dem Motto: "Die wilden Zwanziger - gestern und heute". Team und Wasserkiste sollten also dem Motto Rechnung tragen und Typisches der 1920-er oder 2020-er Jahre zeigen.

update 3. Juni 2024: Wir gratulieren den Gewinner-Teams der Baukostenzuschüsse zu je 100 €, die am 3. Juni gezogen wurden: 

  1. Zisterne Rodewisch
  2. Die Grafen von Zeppelin
  3. Kita Bummi e.V.

Hier gehts zum kurzen Beitrag über die Verlosung über Instagram. 

Nun alle wichtigen Informationen zum Ablauf, zu Regeln und zur Anmeldung für das Wasserkisten-Rennen am 27. Juli 2024:

Kurzzusammenfassung: Beim Wasserkisten-Rennen baut sich ein Team eine schwimmfähige Wasserkiste, die beim Rennen um die Schlossinsel von mindestens einer Person gefahren wird. Die Wertung für die mit der Wasserkiste vollständig absolvierte Runde um die Schlossinsel erfolgt nach Geschwindigkeit und Kreativität des Wassergefährts zu gleichen Teilen. Die Kreativität wird von einer regional bekannten und aus vier Personen bestehenden Jury mittels Punktevergabe bestimmt. Dabei vergibt jedes Jurymitglied zwischen 1 und 10 Punkten pro Teilnehmer-Team, so dass jedes Team minimal 4 und maximal 40 Punkte für Kreativität erlangen kann. In diesem Jahr wird dabei natürlich auch berücksichtigt, wie das Motto "Die wilden Zwanziger" umgesetzt wurde.  Das Rennen startet am 27.07.24 voraussichtlich um 14.00 Uhr. Änderungen sind vorbehalten. Allen bestätigten Teilnehmern gehen konkrete Infos rund um das Rennen rechtzeitig zu.

Anmeldung: 

Die Anmeldung ist nun nicht mehr möglich.  

Regeln konket: 

  • Das 3. Rodewischer Wasserkisten-Rennen findet am Samstag, dem 27.07.2024 am Nachmittag, wahrscheinlich um 14.00 Uhr statt. Der Veranstalter behält sich bei großer Teilnehmerzahl vor, zwei Rennen nacheinander durchzuführen, aus diesem Grund könnte sich die Startzeit verändern. 
  • Die Dauer ist aktuell bis maximal 16.30 Uhr vorgesehen, spätestens 17.30 Uhr findet die Siegerehrung statt. Die Zeiten können sich wetter- und teilnehmerbedingt verschieben. 
  • Alle bestätigten Teilnehmer bzw. Teams werden vorher rechtzeitig über den Ablauf / Aufstellung etc. informiert.
  • Die Bewerbung für die Teilnahme am Wasserkistenrennen hat spätestens bis zum 15. Juni 2024 zu erfolgen. 
  • Am 3. Juni werden unter allen bis 31.05.24 eingegangenen Bewerbungen drei Baukostenzuschüsse zu je 100,-€ verlost. Die Gewinner sind oben aufgeführt und werden per e-mail oder telefonisch bis zum 07.06.24 benachrichtigt. Die Baukostenzuschüsse werden vom Autohaus Bauer zur Verfügung gestellt. 
  • Abhängig von der Anzahl eingehender Bewerbungen behalten wir uns vor, pro Verein / Firma lediglichein Team für das Rennen zuzulassen. Sollte dieser Fall eintreten, werden wir den entsprechendenVerein / die entsprechende Firma kontaktieren, um im guten Einvernehmen eine passende Lösunggefunden zu finden. 
  • Der Antrieb der Wasserkiste darf ausschließlich durch Muskelkraft erfolgen (z.B. Padel, Stake,Schaufelrad mit mech. Antrieb...etc.), jedoch ist der Antrieb mittels Schwimmbewegung, Durchwaten oder Durchlaufen des Gondelteichs nicht gestattet.
  • Es müssen nicht alle Mitglieder eines Teams während des Wettkampfes auf oder mit der Kiste fahren,jedoch müssen alle am Wettkampf direkt teilnehmenden Teammitglieder auf oder in der Kiste Platznehmen. Ein nebenher schwimmen, waten etc. ist nicht erlaubt.
  • Es dürfen keine fertigen Bootsrümpfe oder große Bootsteile verwendet werden, die Wasserkiste sollte eine Eigenkreation sein, kann aber auch ganz einfach gestaltet sein, Hauptsache die Kiste hält sich auf dem Wasser und kann sich durch Muskelantrieb (mit o.g. Einschränkungen) fortbewegen. Vom Baumstamm über Badewanne bis hin zum "Top-Wasserkistenmodell" ist alles möglich.
  • Die Kiste darf nur so hoch sein, dass eine Fahrt unter der Brücke hindurch (Zufahrt Schlossinsel) gewährleistet ist.
  • Hinsichtlich der "Mannschaftsgröße" gibt es keine Einschränkungen.
  • Die Wasserkiste bekommt von uns eine Startnummer.
  • Jede Mannschaft beschriftet ihre Wasserkiste gut sichtbar mit dem Verein / Mannschaftsnamen.
  • Es erfolgt eine Wertung auf Zeit (eine Runde um die Schlossinsel) - und eine weitere Wertung auf Kreativität, die durch eine neutrale vierköpfige Jury vorgenommen wird.
  • Und das sind die Juroren 2024: Elke Hein (ehemalige Direktorin des P.-Gymnasiums, Rodewisch), Jacques Dahnke (Geschäftsführer der Wernesgrüner Brauerei AG), Sören Voigt, (Mitglied des sächsischen Landtages), Manfred Deckert (OB Auerbach a.D.)
  • Die Runde muss von Team und Wasserkiste vollständig absolviert werden. Die Kiste muss vollständig schwimmend am Ziel ankommen, alle am Wettkampf teilnehmen Teammitglieder müssen sich bei Zielüberquerung in oder auf der Kiste befinden.
  • Wie die Platzierungen beim Rennen gewichtet und ermittelt werden, kann auf Nachfrage vor dem Rennen an alle bestätigten Teilnehmer bekannt gegeben werden. 
  • Start und Ende wird wahrscheinlich an der Bootsanlegestelle sein.
  • Wer die Kisten der Wettbewerber manipuliert, beschädigt, Dinge an ihnen verändert etc. wird vom Rennen disqualifiziert und ausgeschlossen. Gleiches gilt bei groben Beleidigungen oder etwaigen Handgreiflichkeiten zwischen den Bewerbern. Ob der Ausschluss für jeweils eine bzw. die betreffenden Personen oder für die gesamte Mannschaft erfolgt, wird bei einem Vorkommnis entschieden. Wird ein solcher Regelverstoß beobachtet oder festgestellt, ist dieser umgehend den Veranstaltern zu melden. Ein nachträgliches Anmelden (nach Abschluss des Rennens) kann mitunter nicht mehr berücksichtigt werden. 
  • Während des oder in Zusammenhang mir dem Rennen ist das Entzünden von Pyrotechnik der "Klasse II" untersagt. Feuerwerkskörper der Klasse I sind ganzjährig erhältlich (z.B. Sternenregen). Feuerwerkskörper der Klasse II (z.B Silvesterraketen) sind nur um Silvester erhältlich und beim Wasserkistenrennen nicht gestattet. Auch beim Einsatz von Feuerwerkskörpern der Klasse I muss unbedingt darauf geachtet werden, dass weder Mensch noch Tier (auch Fische) verletzt oder etwaigen Schaden davon tragen können. 
  • Alle Teilnehmer haben mindestens übliche Badebekleidung zu tragen. 
  • Die Preisgelder für die ersten drei Gewinnermannschaften betragen: 400,- Euro / 250,- Euro /150,- Euro und werden vom Autohaus Bauer zur Verfügung gestellt. Gibt es gleiche Platzierungen, entfällt die folgende Platzierung (z.B. bei zwei x zweiter Platz, gibt es keinen dritten Platz).
  • Jeder Teilnehmer bekommt außerdem als Dankeschön einen (kleineren) Sachpreis, der von unseren Mitsponsoren, der Wernesgrüner Brauerei sowie VOWALON zur Verfügung gestellt werden. 
  • Tipp: Für Firmen oder Selbständige ergibt sich hier auch die Möglichkeit, die eigene Wasserkisteals Werbeträger zu nutzen.
  • In der Hoffnung, dass dieser Fall nicht eintritt, behalten wir uns vor, bei äußerst ungünstigem Wetter (wie sehr starker Regen) oder andererseits auch bei extrem niedrigen Wasserstand, das Rennen zuverschieben.
  • Jeder Teilnehmer am Wasserkisten-Rennen tut das auf eigene Verantwortung. Die Haftung durch die Veranstalter wird ausgeschlossen.
  • Veranstalter sind die Autohaus Bauer GmbH (auch Schirmherrin) und die Stadtverwaltung Rodewisch. 
  • Alle Bewerber* sind ausdrücklich damit einverstanden, dass die mit der Bewerbung abgegebenen Daten vom Autohaus Bauer im Zusammenhang mit dem Wasserkistenrennen verwendet und verarbeitet werden. Ausdrücklich sind sie damit einverstanden, dass die Namen der bestätigt angemeldeten Teams und deren Teilnehmer sowie der Herkunftsort des Teams medial veröffentlicht werden können. Dieses Einverständnis umfasst auch das Fotografieren oder ggf. Filmen der Wasserkisten und Teams am 27.07.24. Jedes Teammitglied (oder dessen Bevollmächtigter bei Minderjährigen) unterschreibt eine Datenschutzerklärung und eine Fotoerlaubnis. * "Bewerber" schließt alle Geschlechter ein. 

Direkt unter diesem Beitrag bzw. HIER finden sich viele Bilder & Impressionen vom Wasserkistenrennen in 2023. 

Noch mehr Leistungen in unserem Autohaus

Unsere Kundenkarte

Ihre Treue, Ihre Vorteile: Erhalten Sie bei exklusive Rabatte in unserem…

mehr Informationen

Unsere Fahrzeuge

Alle unsere Gebraucht- und Jahreswagen finden Sie ganz bequem in unserer…

mehr Informationen